Direkt zum Einleitungs-Teaser Direkt zum Inhalt Direkt zur Fußzeile
Buko XVII_2b

XVII. Bundeskongress der JUNOS

Nach der Wahl ist vor dem Bundeskongress. Wir dürfen euch hiermit herzlichst zum XVII. Bundeskongress der JUNOS – Junge Liberale NEOS  17.-19. November 2017 in Wien einladen! Der Bundeskongress ist öffentlich. Alle Interessierten sind willkommen.

 

Zur Anmeldung

 

Zum Antragsbuch
⚠️ Achtung: Der Bundeskongress wird diesmal bereits am Freitag um 18:00 Uhr eröffnet. Die Wahlen u.a. des neuen Bundesvorstands beginnen bereits Freitag Abend! ⚠️

 

Neben Reden, Diskussionen und Antragsdebatte wird bei diesem Bundeskongress auch ein neuer Bundesvorstand gewählt. Informationen über die Zusammensetzung des neuen Bundesvorstands und Kandidaturen werden zeitnah im Mitgliederforum auf Facebook vom Bundesvorsitzenden bekannt gegeben.
 

Rederecht besteht für alle Teilnehmer. Stimmberechtigt sind jedoch nur Mitglieder der JUNOS, die ihren Mitgliedsbeitrag eingezahlt haben (hier kannst du Mitglied werden). Solltet ihr nicht sicher sein, ob ihr stimmberechtigt seid oder nicht, wendet euch bitte an office@junos.at.

 

Ablauf
  • Fr, 17.11.17, 16:00: Neumitgliederseminar im NEOS Lab (Neubaugasse 64-66, 1070 Wien)
  • Fr, 17.11.17, 18:00: Beginn  XVII. Bundeskongress im Donauhof (Engerthstraße 141, 1020 Wien)
  • Sa, 18.11.17, 10:00-16:00: Fortsetzung XVII. Bundeskongress im Donauhof (Engerthstraße 141, 1020 Wien)
  • Sa, 18.11.17, 16:00-18:00: Podiumsdiskussion „Was braucht Österreich?“ im Donauhof (Engerthstraße 141, 1020 Wien)
  • Sa, 18.11.17, 20:00: Buko-Party im Ganz Wien (Zollergasse 15, 1070 Wien)
  • So, 19.11.17, 10:00-13:30: Fortsetzung XVII. Bundeskongress im Donauhof (Engerthstraße 141, 1020 Wien)
Zur Anmeldung

Rahmenprogramm
 

Für alle, die zum ersten Mal an einem Bundeskongress teilnehmen, gibt es wieder das Neumitgliederseminar. Dort wirst du mit Abläufen, Regeln und Begriffen vertraut gemacht. Bitte gebt im Anmeldeformular bekannt, wenn ihr teilnehmen möchtet.
 

Samstag Nachmittag wird der Bundeskongress unterbrochen für eine Podiumsdiskussion zum Thema „Was braucht Österreich? Aufgaben für die nächste Bundesregierung“ u.a. mit Monika Köppl-Turyna (Agenda Austria) und Marcus Scheiblecker (WIFO).
 

Samstag Abend findet die berühmt-berüchtigte Buko-Party auf drei Floors im Ganz Wien (Zollergasse 15, 1070 Wien) statt.
 

Weitere Infos
 

Um allgemeine (programmatische) Anträge bzw. Anträge zum Statut, Geschäftsordnung oder anderen Rechtsnormen der JUNOS an den Bundeskongress stellen zu können, müssen diese spätestens bis Freitag, 3. November 2017, 18:00 Uhr unter antraege@junos.at einlangen.
 

Für diejenigen, die nicht privat unterkommen können, haben wir ein Betten-Kontingent in der Jugendherberge in der Myrthengasse 7, 1070 Wien reserviert. Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Betten haben, gilt das Prinzip „first come – first serve“. Reservierungen nehmen wir mittels unseres Anmeldeformulars entgegen.
 

Um einen reibungslosen Bundeskongress zu gewährleisten und für ausreichend Verpflegung sowie Platz sorgen zu können, bitten wir alle, sich mit diesem Formular anzumeldenfreiheit.junos.at/buko-anmeldung
 

Zur Anmeldung

 

Vorläufige Tagesordnung des XVII. Bundeskongresses

 

1. Eröffnung des Bundeskongresses
  • Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den Bundesvorsitzenden
  • Bestellung des Sitzungspräsidiums
  • Beschluss der Tagesordnung
  • Bestellung der Zählkommission
  • Durchführung des Alex-Müller-Verfahrens
2. Rede des Bundesvorsitzenden
3. Aussprache zur Rede des Bundesvorsitzenden
4. Rechenschaftsbericht des Generalsekretärs
5. Berichte der anderen Organe

  • Bericht des Schiedsgerichts
  • Bericht der Rechnungsprüfer
  • Bericht der Ombudsperson

6. Entlastung des Bundesvorstands
7. Neuwahl des Bundesvorstands
8. Neuwahl der anderen Organe
9. Anträge zum Statut und weiteren Rechtsnormen der JUNOS

10. Allgemeine Anträge
  • Leitantrag des Bundesvorstands
  • Weitere Anträge
11. Allfälliges
12. Schlussworte des Bundesvorsitzenden

 

Zum Newsletter anmelden