Direkt zum Einleitungs-Teaser Direkt zum Inhalt Direkt zur Fußzeile

Wien

Christoph Wiederkehr ist mit 26 Jahren der Jugendvertreter der NEOS im Wiener Gemeinderat. Er setzt sich als Sprecher für die Themen Bildung, Integration und Demokratie vor allem für die junge Generation ein. Als Vorsitzender der JUNOS Studierenden leitete er 2015 den ÖH Wahlkampf und erreichte mit seinem Team 11,2%. Seit November 2015 ist er Vorsitzender der JUNOS Wien. Neben der Politik schreibt Christoph gerade an seiner Masterarbeit. Er ist begeisterter Badminton- und Tischtennisspieler.

Sarah Hafian studiert Medizin und Internationale Betriebswirtschaft. Nachdem sie während ihrer Schulzeit in Innsbruck mehrmals an internationalen Jugendparlamenten in Estland und Liechtenstein teilnahm, wuchs ihr Interesse für Politik. Mit dem Umzug nach Wien lernte sie während des EU Wahlkampfes die NEOS kennen und engagierte sich für die JUNOS Studierenden im ÖH Wahlkampf 2015 als Spitzenkandidatin für die Meduni Wien. Da sie immer noch nicht genug vom Wahlkampf hatte engagierte sie sich gleich darauf im Wien-Wahlkampf für NEOS als Volontärin und in der Jugendkampagne "Wiener Rebellen". Seit November 2015 ist sie Teil des Wiener Landesvorstandes. Als Ausgleich zu Uni und ihrem politischen Engagement macht sie in ihrer Freizeit am liebsten Yoga oder versucht sich als Hobbyköchin an neuen Rezepten aus aller Welt.

Johannes Bachleitner wurde am 13.02.1992 in Wien geboren, wuchs in Penzing und Hietzing auf und maturierte 2010 an der AHS Wenzgasse. Danach absolvierte er den Wehrdienst in Villach und im Anschluss bei den Johannitern in Wien die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Er ist seither als ehrenamtlicher Sanitäter aktiv. Er studiert Jus in Wien und bringt sich seit 2013 bei NEOS ein, seit Dezember 2015 ist er Bezirksrat in Hietzing. Seit 2015 auch JUNOS Mitglied hat er sich im ÖH-Wahlkampf und im Wien-Wahlkampf („Wiener Rebellen“) eingebracht. Das Amt des Landesgeschäftsführers ist die erste Funktion für JUNOS, welches er nun im zweiten Jahr ausübt. Seit November 2016 ist Johannes Mitglied des erweiterten Landesteams der Wiener NEOS.

3

Christiane Körner

- Landesvorstandsmitglied für Organisationsentwicklung (Wien)
- Bezirksrätin (Wien-Simmering)

Christiane Körner ist 24 Jahre alt und wohnt seit ihrem fünften Lebensjahr in Wien, geboren wurde sie am 23. Oktober 1992 in Eisenstadt. Nach der Matura an der AHS Geringergasse im elften Bezirk begann sie mit einem Lehramtstudium, welches sie allerdings nach zwei Jahren beendete und in die Arbeitswelt wechselte. Neben ihrer Arbeit als Social Media Market Managerin, ist sie seit mehreren Jahren während der Sommermonate Mitglied einer Sommertheatergruppe in Schwechat. Zu NEOS kam sie im Jahr 2013 und ist seitdem aktives Mitglied der Bezirksgruppe in Simmering. Seit der Wienwahl im Oktober 2015 ist sie eine von zwei Bezirksräten im elften Bezirk. Im Sommer 2016 betreute sie die Sommertour der JUNOS Wien und wurde im November zum Vorstandsmitglied für Organisationsentwicklung gewählt. Als solches möchte sie vor allem eine SchülerInnengruppe innerhalb der JUNOS etablieren und auch programmatisch arbeiten.

Geboren in England, zog Peter Berry 2013 nach dem Abschluss seines Bachelors in Philosophie und Germanistik an der University of Oxford nach Wien, um an der Diplomatischen Akademie zu studieren. Er ist jetzt Fellow bei Teach for Austria und unterrichtet Deutsch und Musik in einer Neuen Mittelschule im 22. Bezirk. Im Laufe des Wien-Wahlkampfs 2015 begann Peter sich für NEOS zu engagieren und 2016 trat er dem JUNOS Wien Vorstand als Vorstandsmitglied für Events bei. Neben seinem politischen Interesse ist Peter ein begeisterter Musiker und leitet zwei Laienchöre.

5

Ana Badhofer wurde 1998 in Wien geboren, wo sie am Akademischen Gymnasium 2016 maturierte. Während ihrer Schulzeit machte sie Erfahrung im Ausland an der British International School und verfolgte Neos als auch Junos stets mit großem Interesse. Nach ihrem Schulabschluss und der Rückkehr nach Wien absolvierte sie im September 2016 ein Praktikum im Neos Rathausklub in Wien. Hier hat sie Neos in der Kommunikationsabteilung, im Wahlkampf Leopoldstadt und die Landtagsabgeordneten fleißig unterstützt. Seither ist sie aktiv bei den Junos auf der WU, wo sie Volkswirtschaftslehre studiert. Als Vorstandsmitglied für Kommunikation kümmert sie sich um das Auftreten der Organisation in Social Media und Presse. Ana trainiert und tanzt leidenschaftlich gern in ihrer Freizeit und genießt lange Spaziergänge im Grünen mit ihrem Hund.

Aktuelle Blogbeiträge

Alle Blogbeiträge anzeigen

Zum Newsletter anmelden