Direkt zum Einleitungs-Teaser Direkt zum Inhalt Direkt zur Fußzeile

Open Space in Oberösterreich

Als Kick-Off für die inhaltliche Arbeit im Jahr 2020 haben sich am 8. Februar über 25 JUNOS-Mitglieder zum Open Space getroffen.

Ausgangspunkt für den Arbeitsnachmittag waren die Klausurergebnisse des Landesvorstands. Deshalb gab es zuerst einen Überblick über die individuellen Ziele der verschiedenen Bereiche innerhalb des Vorstands. Danach wurden die Mitglieder in das Herzstück der Klausur eingeführt: Sara und Schobi hatten die ehrenvolle Aufgabe, den Jahresplan, gegliedert in die Themenschwerpunkte Geschlechtergerechtigkeit, Europa, Umwelt & Innovation und Bildung, vorzustellen.

Nach diesem sachlichen Input wurde im Stationenbetrieb an konkreten Ideen gefeilt. Im Fokus standen dabei Möglichkeiten zur Weiterbildung, eine persönliche Reflektion, Socialising-Events und die kommenden Themenschwerpunkte. Geleitet von Mitgliedern des Landesvorstands arbeiteten wir so mit den motivierten Teilnehmern für ganze zwei Stunden an unseren gemeinsamen Plänen für das Jahr 2020.

Beide Seiten profitierten sehr stark von diesem langen und arbeitsintensiven Nachmittag, wie die abschließende Feedbackrunde ganz klar zeigte.

In braver JUNOS-Manier ließen wir den Abend natürlich bei dem ein oder anderen kühlen Getränk ausklingen.

 

Zum Newsletter anmelden