Direkt zum Einleitungs-Teaser Direkt zum Inhalt Direkt zur Fußzeile

Konkrete Positionen

Einführung einer bundesweiten Regelung zur Hundehaltung

Beschlossen vom XXI. Bundeskongress am 03.11.2019

Wir JUNOS - Junge liberale NEOS fordern eine bundesweit einheitliche Regelung zur Hundehaltung. Wünschenswert wäre ein verpflichtender Grundkurs für alle Ersthundehalter mit dem Hauptaugenmerk auf eine artgerechte Haltung und Erziehung des Hundes.

PDF

Konsequent freier EU- Binnenmarkt – Snus legalisieren

Beschlossen vom XX. Bundeskongress am 05.05.2019

Als JUNOS setzen wir uns für einen freien Binnenmarkt in der Europäischen Union ein. Dennoch gibt es bis heute einige nicht nachvollziehbare Verbote, die den Wettbewerb behindern und eine Freiheitseinschränkung für die europäischen Konsumenten bedeuten. Hierzu gehört das Verbot Snus.

PDF

10 Jahre Junge Liberale – 10 Projekte für die nächsten 10 Jahre

Beschlossen vom XX. Bundeskongress am 04.05.2019

10 Jahre Junge Liberale – 10 Projekte für die nächsten 10 Jahre
2019 feiern wir 10 Jahre unseres Bestehens.

PDF

Tampon Tax runter

Beschlossen vom XIII. Bundeskongress am 27.05.2018

Um der diskriminierenden finanziellen Belastung, die einseitig auf das weibliche Geschlecht verteilt ist, entgegenzuwirken, fordern wir JUNOS – Junge Liberale NEOS, den Steuersatz von Monatshygieneprodukten zu senken!

PDF

Freiheit durch Gleichberechtigung!

Beschlossen vom XVIII. Bundeskongress am 27.05.2018

Das Individuum steht im Vordergrund. Stereotypische Rollenbilder wurden aus der Welt geschaffen und schränken die freie Lebensgestaltung nicht mehr ein. Kinder können ihre Talente und Interessen unabhängig von ihrem Geschlecht ausleben und wachsen zu selbstbestimmten, freien Individuen heran.

PDF

Weg mit Mindestsicherung & Pflichtversicherungen – her mit dem Liberalen Bürgergeld!

Beschlossen vom XIV. BuKo, Linz am 09.04.2016

Wir JUNOS fordern eine radikale Umstrukturierung der Sozialausgaben. Bis auf wenige Ausnahmen sollen alle Sozialleistungen aller Gebietskörperschaften in einer Leistung gebündelt werden: dem Liberalen Bürgergeld. Dieses wird aus dem allgemeinen Steuertopf finanziert.

PDF

Prävention ungewollter Schwangerschaften bei Jugendlichen

Beschlossen vom XIII. BuKo, Wien am 24.10.2015

Zur Reduktion ungewollter Schwangerschaften bei Minderjährigen fordert JUNOS Statistik und Dokumentation von Schwangerschaftsabbrüchen, Aufklärung und Professionalisierung der Sexualerziehung, Kostenübernahme von Verhütungsmitteln und finanzielle Unterstützung bei Schwangerschaftsabbrüchen.

PDF

Bezug von Sozialleistungen für Studierende und jungen Personen in Ausbildung

Beschlossen vom X. BuKo, Salzburg am 22.03.2014

Wir fordern das sofortige Ende der Benachteiligung junger Menschen in Ausbildung beim Bezug öffentlicher Förderungen und Sozialleistungen.

PDF

Zum Newsletter anmelden