Direkt zum Einleitungs-Teaser Direkt zum Inhalt Direkt zur Fußzeile

Konkrete Positionen

Legalisierung der Leihmutterschaft

Beschlossen vom XXIII. Bundeskongress am 11.07.2021

Es gibt viele Personen in unserer Gesellschaft, die aufgrund unterschiedlicher Umstände nicht in der Lage sind, auf natürliche Weise ein Kind zu bekommen. Diese Menschen können aber trotzdem in der Lage sein, Verantwortung für die Erziehung eines Kindes zu übernehmen und den Wunsch haben ein ...

PDF

Bildung ist Bürger_innenrecht: Die liberale Schule

Beschlossen vom XXIII. Bundeskongress am 10.07.2021

Es gibt drei gute Gründe für gute Bildung:

Bildung ist eine Grundbedingung für den sozialen und ökonomischen Aufstieg.

Bildung steht in direktem Zusammenhang mit der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung einer Gesellschaft. Sie ist aus diesem Grund auch eine Investition in das Wissen und die ...

PDF

Öffentlicher Raum & Clubkultur

Beschlossen vom Lako Wien am 03.07.2021

Immer mehr junge Menschen halten sich im öffentlichen Raum auf, sei es um ein Bier am Donaukanal zu trinken, Freund_innen in einem Park zu treffen oder einfach, um draußen zu entspannen. Das wurde vor allem in der Pandemie sehr deutlich - denn es sind auch vor allem die Jungen, die zu Hause ...

PDF

Cannabiszonen in Wien

Beschlossen vom Lako Wien am 03.07.2021

Es ist an der Zeit, ein neues Experiment zu wagen: Die regulierte Freigabe von Cannabis für erwachsene Personen. EIn Pilotprojekt für eine regulierte Kultivierung, einen geordneten Verkauf und sicheren Konsum soll gestartet werden - letzteres in Zonen, wo Sozialarbeiterinnen vor Ort sind und ...

PDF

Die Krise der Jugend fordert einen neuen Generationenvertrag

Beschlossen vom XXII. Bundeskongress am 08.11.2020

In seiner Erklärung zur Lage der Nation am 28. August 2020 behauptete Bundeskanzler Kurz, dass eine Gruppe besonders hart von den Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie betroffen wurde: die ältere Generation.

PDF

Einführung einer bundesweiten Regelung zur Hundehaltung

Beschlossen vom XXI. Bundeskongress am 03.11.2019

Wir JUNOS - Junge liberale NEOS fordern eine bundesweit einheitliche Regelung zur Hundehaltung. Wünschenswert wäre ein verpflichtender Grundkurs für alle Ersthundehalter mit dem Hauptaugenmerk auf eine artgerechte Haltung und Erziehung des Hundes.

PDF

Land der Eigentürmer_innen, zukunftsreich!

Beschlossen vom XXI. Bundeskongress am 03.11.2019

Wohnen stellt ein Grundbedürfnis des Menschen dar. Die eigenen vier Wände verschaffen Sicherheit, erleichtern es Personen eine Familie zu gründen und dienen oft als Vorsorge für das Alter.

PDF

Anonym

Beschlossen vom XXI. Bundeskongress am 03.11.2019

Mit diesem Text sprechen wir JUNOS uns gegen die Klarnamenspflicht aus. Die Klarnamenspflicht schafft es nicht, Hass und Hetze im Netz zu verhindern. Stattdessen stellt sie eine wesentliche Gefahr für unsere Demokratie dar.

PDF

Zum Newsletter anmelden